WETTERVORHERSAGE

Mit solchen farbenprächtigen Momenten werden Nordic Walker in den Wintermonaten kurz vor Sonnenaufgang beschenkt. Früh aufstehen lohnt sich in jedem Fall. Auch der Wind frischt meistens erst später auf.

 

Nordic Walking ist ein Ganzjahressport, der sich bei jedem Wetter ausüben lässt. Zugegeben - bei strömendem Regen oder Eisglätte ist der Spaß nicht mehr ganz so groß, außerdem spielt die Erkältungs- oder Unfallgefahr eine gewisse Rolle. Aber: ein bisschen Nieselregen hat noch keinem Sportler geschadet, sofern er entsprechend gekleidet ist, in Bewegung bleibt und nicht kalt wird. Regelmäßige Bewegung an der frischen Luft stärkt das Immunsystem.

 

In den Kaiserbädern auf Usedom kann man je nach Wetterlage entweder am Strand walken oder - z.B. bei starkem Sturm aus Nordost - auf die Europapromenade, den Küstenwald oder auch Feld- und Waldwege im Hinterland ausweichen.

 

Für Ihre Streckenplanung kann ein Blick auf die Wettervorhersage hilfreich sein.

 

 

Infos und Anmeldung:

Tel. +49 170 383 00 30

 

E-Mail: chzornow@nordic-walking-usedom.de

Instagram

Hier geht's zum Download 

unseres aktuellen Newsletters:

 

Newsletter

vom 27. September 2017